Zur Geschichte Schloß und Stadt Glücksburg - Die Gesellschaft und ihre Ziele - Veranstaltungen - Dokumentation

Veröffentlichungen - Aktuelle Termine - Kontakt - Bisherige Vorträge und Veranstaltungen


Die Gesellschaft und ihre Ziele

Die Historische Gesellschaft Glücksburg (HGG) ist 1987 von Dr. med. Helmut Ries und Friedrich-Ferdinand Prinz zu Schleswig-Holstein-Sonderburg-Glücksburg (1913-1989) als freie Gesellschaft an der Geschichte Interessierter ins Leben gerufen worden. Ziel der Begründer war es, die Geschichte unseres Landes sichtbar zu machen. So hat es sich die HGG zur Aufgabe gemacht, die Geschichte von Schloß, Stadt und Region Glücksburg sowie die Schleswig-Holsteinische Geschichte wachzuhalten. Im Sinne dieser Aufgabe pflegt die HGG eine enge Verbindung mit der Stiftung Schloß Glücksburg. Die HGG hat derzeit ca. 60 Mitglieder. Vorsitzende ist Prinzessin Elisabeth zu Ysenburg-Büdingen, ihr Stellvertreter Johannes Petersen.
Anschrift:Prinzessin Elisabeth
zu Ysenburg-Büdingen
Kavalierhaus
24960 Glücksburg
Fax: 0 46 31 - 4 42 33 29